Bewertung von OptionBit

5euroIn Gang kam OptionBit im Jahr 2010, es ist ein Online-Broker der vollständig webbasiert ist. Das heißt die Benutzer müssen gar keine Handelssoftware herunterladen. Dies macht OptionBit merkbar praktisch für alle, da es jederzeit weltweit verfügbar ist und man kann bequem den Finanzmarkt erreichen, wann man will.

Das Angebot von OptionBit enthält 37 Basiswerte aus verschiedenen Märkten – es gibt amerikanische, asiatische und europäische Märkte. Die Webseite ist benutzerfreundlich und wurde intuitiv und intelligent entwickelt. Es gibt die Möglichkeit die drei innovativen Optionen zu handeln – die heißen digitaler Handel, Touch-Handel und Handelsspannen. Diese drei Handelsbereiche sind einige der berühmtesten und am meisten geschätzten Handelsweisen der Welt geworden.

Überdies gibt es die einzigartigen Bankrollsmanagementfunktionen und das Interface ist leicht zu bedienen. Daher können die Händler die Webseite und ihre Dienstleistungen problemlos zu ihrem Vorteil nutzen.

Doch falls man die Optionen mit OptionBit handeln will, muss er zuerst eine Mindesteinzahlung von $200 (oder der Gegenwert in lokaler Währung) vornehmen. Gleichzeitig wählt man dabei die Währung aus, die man in der Zukunft für alle Transaktionen verwenden will. Eine große Menge Möglichkeiten gibt es wenn es um die Überweisung auf das OptionBit-Konto geht. Besuchen Sie nur mal die FAQ-Seite um die Vorteile und Nachteile der unterschiedlichen Optionen zu erfahren.

Obwohl OptionBit interessante Features anbietet und man kann bestimmt die Nutzung von dieser Seite vorteilhaft stellen, gibt es noch ein paar Aspekte, welche die Seite noch besser, sogar eine Klasse für sich machen. Um nur einige zu nennen, diese Online-Handelsplattform bietet drei interessante Binärhandelsweisen: Digitalen Handel, Touch-Handel und Handelsspannen.

Bild von Images_of_Money via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.