Aktueller Trend: Verkauf von Altgold

finanzberatung-AltgoldHaben auch Sie noch irgendwo alten Schmuck, Zahngold oder vielleicht Goldmünzen?

Dann sollten Sie wissen, dass diese Gegenstände neben einem ideellen auch einen materiellen Wert besitzen.

Sollten Sie sich also von einigen Stücken trennen wollen, können Sie diese in bares Geld umwandeln.

Gold als Wertanlage sinnvoll?

Es ist schwer zu sagen, wie viel Geld Sie mit Ihrem Altgold erzielen können, denn der Wert von Gold schwankt stark. Gold ist jedoch immer auch eine gute Wertanlage, denn aktuell bietet der Finanzmarkt nicht sehr viele Möglichkeiten, sein Geld sinnvoll anzulegen.

Zwar wirft Gold keine laufenden Erträge ab, ist jedoch auch vor Geldentwertungen und dergleichen sicher. Daher empfehlen auch Finanzberater, einen Teil des Geldes in Gold zu investieren. Das ist die eine Seite des Goldes, andererseits gibt es wahrscheinlich auch in ihrem Haushalt Altgold, welches Sie zu barem Geld werden lassen können.

Um einen möglichst hohen Goldpreis zu erzielen, sollten Sie die aktuellen Tagespreise beobachten und dann verkaufen, wenn der Preis entsprechend hoch ist. Eine Vorhersage, ob die Preise steigen oder fallen, kann allerdings nie gegeben werden, da dies von vielen verschiedenen Faktoren abhängig ist.

Altgold einfach per Post verkaufen

Sie können Ihr Altgold und auch andere Edelmetalle, beispielsweise Tafelsilber, ganz bequem sogar per Post zu Geld machen. So ist auch Hauptstadtgold als einer der Anbieter bekannt, die Ihr Altgold zum aktuellen Tagespreis aufkaufen und Ihnen das Geld dann bequem aufs Konto überweisen.

Wie viel Geld Sie beim Verkauf von Altgold bekommen, ist auch hier vom jeweiligen Tagespreis und dem Angebot des Ankäufers ab. Sie finden aber beispielsweise auf der Internetseite von Hauptstadtgold als Anbieter einen Preisrechner. Dort können Sie eingeben, wie viel Gramm Altgold Sie anbieten und erfahren sofort, welchen Preis Ihnen der Händler anbieten kann.

Sind Sie damit einverstanden gestaltet sich der Verkauf ganz einfach. Sie fordern eine Versandtasche an. Nach Erhalt schicken Sie diese dann gefüllt mit Ihrem Altgold wieder an den Juwelier zurück und erhalten Ihr Geld bequem und zeitnah auf Ihr Konto überwiesen.

Bild von butschal_gmbh via flickr.com

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.