EZB erhöht Leitzins: Was sind die Folgen?

Die Europäische Zentralbank (EZB) enttäuscht die Erwartungen vieler Marktteilnehmer nicht: Trotz Warnungen vor einer Gefährdung des Aufschwungs, sowie einer möglichen Zuspitzung der Schuldenkrise erhöhten Jean-Claude Trichet und seine Kollegen den Leitzins von 1,0 auf 1,25 Prozent. Was heißt das nun für die Märkte, den Verbraucher und vor allem für die PIIGS-Staaten? Dietmar Zantke, Geschäftsführer von … Weiterlesen